Musterring wohnwand korsika

Publisert

– Fenster in Buntglas oder in Verschmelzung – Beleuchtungen (Tiffany-Lampen, Kronleuchter, Füße auf Lampen, Deckenlampen, …) – Glasschalen (für Ihre Tische, Küchentisch, Möbel, …) – Die Wandpaneele, Leuchtkästen und Tische- Artikel für den Tisch (flach, Platte, kleine Schale, Besteckhalter, …) – Glasmalerei Spiegel oder Verschmelzung von Spiegeln- HISTORISCHE und ARTISTIC Teile (archäologische)- Schmuck unserer Marke “POGO COLLECTION” (Ringe, Anhänger, Halsketten, etc.) Bert und Bobby fotografieren unseren ersten lebenden Feuersalamander, wo es korsikanFeuer Salamander (Salamandra corsica) in den Wäldern korsischen Feuer Salamander (Salamandra korsika) Korsika Korsika (Salamandra korsika) jeder Punkt im Wasser ist ein Poolfrosch Grass Snake (Natrix natrix corsa) Grass Snake (Natrix natrix corsa) Frank setzt die schwarze Schlange frei, wo er sie Grasschlange (Natrix natrix corsa) Grass Snake (Natrix natrix) gefunden hat corsa) Grass Snake (Natrix natrix corsa) Bert und Peitschenschlange Western Whip Snake (Hierophis viridiflavus) schlimmsten Versuch, jemals zu tun, ein Strandjunge heiße Sanddünen und feuchte Wälder mit einem Gradienten von Bedingungen zu sein – gut für Reptilien Frank mit zwei stinkende Hände Wir können Ihre Küche, Bad, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro, Flur, leeren Raum in der Wand schmücken…. – DIE FUSING : Um das Glas zu schneiden und in der Masse mit Oxiden (für meine Technik) zu färben, oder Edelmetalle enthalten. Wir können auch bereits farbiges oder klares Glas verwenden. Unsere Einzigartigkeit liegt in der Schaffung von Reliefs, Farbverläufen und reproduktion von Designs und Mustern.- THERMOFORMING :Wir können dem Glas ausgewählte Formen geben oder der “NATUR” überlassen. Beide Techniken verwenden hohe Temperaturen (zwischen 720 und 850 ° C). Es ist nichts falsch, das Zuwiederholen, was gut ist. Ich war glücklich, mit drei Jungs, die noch nie dort gewesen waren, auf meine Lieblingsinseln zurückzukehren: Bobby Bok (NL), Bert Vandebosch (B) und – reisend und in seinem eigenen Auto lebend, wie üblich- Frank Deschandol (F). Unser Zeitplan war intensiv, aber immer noch sehr angenehm. Auch mit dem Verlust von etwa zwei Tagen aufgrund von Mietwagen-Ärger, hatten wir genug Zeit, um alle unsere großen Ziele in Spots und Arten erfolgreich zu erreichen.

Eine fantastische Reise: Wir fanden 32 Arten (16 Amphibien und 16 Reptilien, darunter ein paar Einführungen), was fast einem vollständigen sauberen Sweep der tyrrhenischen Herpetofauna entspricht.